POXET-30 MG

25.00

Hersteller: SUNRISE

Allgemeiner Name: DAPOXETINE HCL TAB 30 MG

Paket: 3 STRIP X 10 PILLS

Artikelnummer: 9095 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Poxet 30 mg – Dapoxetin in der Mindestdosis

Poxet ist ein Arzneimittel zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs durch Verzögerung der vorzeitigen Ejakulation. Es wurde vom indischen Pharmakonzern SUNRISE Remedies PVT Ltd. entwickelt. Aufgrund des Einflusses auf das sympathische Nervensystem erhöht der Wirkstoff Dapoxetin die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das 3-4-fache. Das Medikament Poxet 30 mg ist ein Generikum, das als Priligy in einer minimalen Dosierung bekannt ist .

Hinweis zur Verwendung

  • Behandlung der vorzeitigen Ejakulation, verursacht Störungen im sexuellen Bereich.
  • eine Zunahme der Dauer des Geschlechtsverkehrs eines gesunden Mannes.

Die unbestreitbaren Vorteile von Poxet 30 mg

Praktisch hat keine Nebenwirkungen und ruft keine Gewöhnung mit einem langen Behandlungszyklus hervor.

Wirksam auch bei einer Einzeldosis, da der Wirkstoff schnell resorbiert wird und nach 30 Minuten seine maximale Konzentration im Blutplasma erreicht.

Es verbessert nicht nur die Qualität des Sexuallebens, verbessert die Potenz und verlängert den Geschlechtsverkehr, sondern stabilisiert auch den emotionalen Hintergrund und beseitigt Angst, Reizbarkeit.

Es gehört nicht in die Kategorie der seltenen Medikamente, so dass Männer Poxet 30 mg in Online- Shops zu einem erschwinglichen Preis frei kaufen können.

Gebrauchsanweisung

Poxet ist in Form von Dragees zur oralen Verabreichung erhältlich. Die Tablette sollte ungefähr 30 Minuten vor Intimität unabhängig von der Nahrungsaufnahme getrunken werden. Die maximale Dosierung beträgt eine Tablette pro 24 Stunden. Der Behandlungsverlauf beträgt 4 Wochen, bei guter Verträglichkeit kann der Arzt den Zulassungsverlauf jedoch verlängern. Männern im fortgeschrittenen Alter, die in der Anamnese chronische Herz- und Blutgefäßerkrankungen haben, wird geraten, die Droge vorsichtig einzunehmen. Vor dem Kauf von Poxet 30 mg müssen Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren.

Kontraindikationen

  • eine allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe des Arzneimittels;
  • chronische Erkrankungen des Nervensystems: Epilepsie, Parkinson-Krankheit usw .;
  • eingeschränkte Nierenfunktion;
  • Leberversagen;
  • Herzfehler;
  • Laktoseintoleranz;
  • Alter jünger als 18 Jahre;
  • Verwendung von Suchtstoffen.