Sildenafil (das original-Medikament hat die Markenname Viagra) wirkt nur auf die viagra pill natürlichen Mechanismen der Erektion.

die Wissenschaftler haben eine neue Droge entwickelt, um den Blutfluss zu erhöhen, um den Herzmuskel und den Blutdruck senken. Jedoch, hat er nicht Leben bis zu Erwartungen. Aber es wurde festgestellt, dass dieses Medikament bietet wie wirkt viagra eine spürbare Blutfluss zu den männlichen Genitalien, und als ein Ergebnis, die Qualität der Erektion verbessert. Dieses Medikament genannt wurde, Viagra.

Der Wirkstoff des Medikamentes ist sildenafil. Derzeit sind viele Medikamente mit diesem Wirkstoff wurden registriert. Er wirkt nur, wenn ein Mensch Erfahrungen, die Natürliche sexuelle Erregung, und wenn Geschlechtsverkehr abgeschlossen ist, den penis viagra pill natürlich wieder zu einem entspannten Zustand. In anderen Worten, das Medikament wirkt nur auf die natürlichen Mechanismen der Erektion. Und das war Ihre unbestrittene Neuheit und das Geheimnis der enormen Popularität von Viagra.

Nach den Ergebnissen der Forschung, sildenafil kann helfen:

  • Patienten mit psychogenen Störungen der Erektion;
  • diabetes;
  • mit Arteriosklerose;
  • mit Schäden an die Nerven gehen, um die Gefäße des penis;
  • mit Schädigung des Rückenmarks und anderen begleitenden klinischen Bedingungen;
  • die Menschen nehmen eine Menge von Arzneimitteln, zur gleichen Zeit, etc.

Aber, leider, alle Arten von erektilen Dysfunktion Medikament kann nicht geheilt werden. In jedem Fall, vor der Einnahme von allen Medikamenten, die Sie benötigen, einen Arzt zu konsultieren.

Wenn Sie Brauchen, Vorsichtig Zu Sein?

sildenafil oder „Viagra“ jeder hat gehört. Aber nur wenige Menschen wissen über Nebenwirkungen und schwerwiegenden Folgen, die unkontrollierte Aufnahme.

  • Vorsicht bei der Verwendung von sildenafil ist notwendig für Menschen, die gehen, um zu verwalten, verschiedene Arten von Mechanismen, die nach Erhalt. Manchmal nach der Einnahme der Droge in den Menschen, es kann eine sich rasch verändernde Farbe ändern, mit einer Dominanz von blauen Blumen. In diesem Zusammenhang ist die Führung einer von der amerikanischen Fluggesellschaften verboten hat seine Piloten nehmen Viagra eine Stunde vor dem Flug.
  • viagra pillBesonders vorsichtig müssen Sie sein, Menschen mit schweren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system (Herzversagen, angina pectoris, gestörten viagra pill zerebralen Durchblutung). Sie brauchen ständige medizinische Betreuung. Geschlechtsverkehr ist eine schwere körperliche Belastung für eine person mit Herzproblemen. Dies sollte nicht vergessen werden, wenn es solche Symptome wie Schmerzen im Herz bei körperlicher Belastung und / oder in Ruhe, Gedächtnis und geistige Behinderung, Fortschritte über die letzten Monate. Die ernsthafte Herangehensweise an das Problem und diejenigen, die gelitten einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Dies bedeutet, dass es zwingend erforderlich ist, konsultieren Sie einen Arzt über die Zweckmäßigkeit der Einnahme von sildenafil.
  • Es gibt einige Männer, die sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen. Da sildenafil beteiligt ist, in biochemischen Prozessen im Zusammenhang mit dem Austausch von Stickstoffmonoxid (no), es können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die Nitrate genannt werden, die zur Behandlung von Herzkrankheiten. Daher wird jeder Mann, der Nitrate in jeglicher form, sollte nicht sildenafil unter allen Umständen.
  • Vorsicht ist auch für diejenigen Patienten, die zuvor hatte, Priapismus. Obwohl keine Berichte über das auftreten von Priapismus wurden aufgenommen Datum auf dem hintergrund von sildenafil bei Patienten, die prädisponiert sind, um Ihr auftreten auch brauchen viagra pill ernsthafte medizinische Betreuung.

Wie für die Wirkung von sildenafil an gesunden Männern, die gehört haben, von einem wundersamen Drogen-und wollen Ihre Neugier zu befriedigen, dann, so die Experten von Pfizer, developer Viagra, das Medikament hat keine Wirkung auf Sie! Das ist, wenn Sie glauben, ein revolutionärer Durchbruch in der Sexualität, wenn using Viagra Pille, dann, offenbar, ist es lohnt sich eine Rücksprache mit dem Andrologen. Es muss nicht unbedingt bedeuten, dass es eine Krankheit ist, aber die Untersuchung tut nicht weh.

Die häufigsten Nebenwirkungen viagra, sind:

  • Kopfschmerzen (15.8%);
  • plötzliche Rötung von Gesicht und Hals (10.5%);
  • fehlen des Geruchssinns (5,5%) und Rötung der Nasenhöhle (4.2%).

Diese Nebenwirkungen waren in der Regel vorübergehend, mild und Moderat in der Natur, und nicht diktieren die Notwendigkeit für die Beendigung der Behandlung.

Aus all dem vorstehenden kann geschlossen werden, dass die aktuellen Kenntnisse über dieses Medikament können Sie zuordnen, um Patienten für beide, die episodische und langfristige Behandlung der erektilen Dysfunktion. Natürlich mit allen Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigt.

Erektile Dysfunktion: Ursachen und Behandlungs-Methoden

Moderne Medikamente behandeln nicht nur die erektile Dysfunktion, aber auch Krankheiten, die diese Probleme verursachen.

Erwähnt Fälle von erektiler Dysfunktion in den Männern gefunden wurden, auch in alten ägyptischen Manuskripte. Jedoch, bis vor kurzem, ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Impotenz wurde nie gefunden. Eine echte revolution in der Behandlung der erektilen Dysfunktion aufgetreten ist, im Jahr 1998, wenn die Spezialisten synthetisiert sildenafil. Die bekanntesten Marken, unter denen es produziert wird, ist Viagra. Später, tadalafil („Cialis“), vardenafil („Levitra“) und viagra pill udenafil („Zidena“) erstellt wurden.

PDE-Typ-5-Hemmer in der Behandlung der erektilen Dysfunktion, beziehen sich auf die erste Zeile der Therapie. Die zweite Zeile ist die intra-cavernosus-Injektionen einer Decke, und die Dritte ist eine falloprosthesis.

Im Gegensatz zu den Behandlungsmethoden für die 2. und 3. Zeile, die Verwendung von PDE5-Inhibitoren ist viel bequemer für den Patienten aufgrund der folgenden Gründe:

  • non-Invasivität;
  • bequeme Zeitplan der Einnahme des Medikaments;
  • die Wahl der optimalen Medikament mit den geringsten Nebenwirkungen für einen bestimmten Patienten.

Inhibitoren der PDE-5 kann erheblich erhöhen die Potenz der Männer, während die Wirksamkeit von Medikamenten hängt nicht vom Alter des Patienten, sowie der ätiologie, Dauer und schwere der Erkrankung.

Wie diese Medikamente wirken? Sie haben eine positive Wirkung auf den Blutfluss (arteriellen und venösen) in der penis, und Sie sind daher in der Regel verschrieben, für vasculogenic erektile Dysfunktion aufgrund eingeschränkter Durchblutung im kleinen Becken. Zur gleichen Zeit, Medikamente sind in der Lage zu erhöhen, höhlenartigen elektrischen Aktivität, und damit auch wirksam sind neurogene ED.

weit Verbreitete Nutzung dieser Drogen in der Behandlung des metabolischen Syndroms und des diabetes mellitus, kompliziert durch ED. Die Tatsache ist, dass Sie potenzieren die Wirkung anderer Medikamente, während die Verbesserung und die Wiederherstellung der erektilen Funktion. Um den gleichen Effekt erzielen, allein aufgrund der Normalisierung der Blutzuckerspiegel, körperliche Aktivität und Diät-compliance ist nicht möglich.

Positive Dynamik tritt in der Behandlung von Patienten mit verschiedenen urologischen Erkrankungen (BPH, Hypogonadismus), kombiniert mit erektile Dysfunktion. In diesem Fall, die kombinierte Verwendung von basic-Behandlung und Inhibitoren der PDE-5 ist ratsam. Bei Männern mit benigner Prostatahyperplasie Einnahme dieser Medikamente, die beim viagra pill Wasserlassen normalisiert. Dieses Ergebnis kann erzielt werden, indem ein ödem der Prostata, die Verringerung der dynamischen viagraSpannung der detrusor (Muskel-shell) in der Blase und, als Folge, wodurch die mechanische Kompression der Harnröhre.

Die positive Wirkung von PDE-Typ-5-Hemmer ist nach einer vorherigen Prostatektomie (Operation zur teilweisen oder vollständigen Entfernung der Prostata-Drüse), die Beschleunigung der Wiederherstellung der erektilen Funktion.

Für die Behandlung der psychogenen erektilen Dysfunktion, der Einsatz von Medikamenten viagra gel mit verlängerte Wirkung ist effektiver für eine beträchtliche Zeit. Da die Qualität der Spermien verschlechtern kann etwas während der langfristigen Einsatz von PDE-5-Inhibitoren, Ihre Verwendung in der Planung einer Schwangerschaft oder in der Behandlung von Unfruchtbarkeit nicht empfohlen .

Die kombinierte Anwendung von PDE-5-Hemmern und extrakorporalen Stoßwellentherapie erhöht die Wirksamkeit von UHT.

Chronische prostatitis kann erschwert werden durch die erektile Dysfunktion. In diesem Fall standard-Methoden der Behandlung sollte in Kombination mit physiotherapeutischen Verfahren in Kombination mit PDE-5-Hemmer der Typ, fördern den Abbau von ödemen.

ED ein Vorbote der koronaren Herzkrankheit. In dieser Hinsicht ist der rechtzeitige Einsatz von PDE-Typ-5-Hemmer nicht nur verbessert die erektile Funktion, sondern macht es auch möglich, zu verhindern, dass die Entwicklung von Myokardinfarkt, hypertensive Erkrankungen, akute zerebrovaskuläre Unfall.

Lange-langfristige Nutzung von PDE-Typ-5-Hemmer durchgeführt werden sollten, unter der Aufsicht des Urologen-Andrologen. Der Arzt berücksichtigt die hormonellen viagra pill status eines Mannes, wertet die Ergebnisse von Blut-tests und instrumental-Studien, leitet der patient konsultieren Sie einen Kardiologen und Endokrinologen.