SUHAGRA-25 MG

15.60

Hersteller: CIPLA

Allgemeiner Name: SILDENAFIL 25 MG

Paket: 3 STRIP X 4 PILLS

Artikelnummer: 9060 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Signale, die während der sexuellen Erregung vom Gehirn gesendet werden, kommen in das Fortpflanzungssystem und lösen den Prozess der Freisetzung sexueller Enzyme aus. Dadurch kommt die glatte Muskulatur des Penis in einen Zustand der Entspannung. In der unaufgeregten Form kollabieren die Muskeln des Penis, so dass das Blut in minimaler Menge in das Muskelgewebe eindringt. Zu Beginn der Muskelrelaxation während der Erregung kommt es zu einer schnellen Füllung der Schwellkörper und zu einer Erektion. Nach dem Ende des sexuellen Kontakts löst ein spezielles Enzym FED5 den umgekehrten Prozess der Zerstörung von Erektion fördernden Enzymen aus. Sildenafil blockiert dieses Enzym selektiv und trägt so zum schnellen Auftreten einer langen und stabilen Erektion bei.

Wenn man über die Vorzüge dieses Tools spricht, ist zunächst Folgendes zu beachten:

  • Die Dosierung des Wirkstoffs in einer Tablette ist optimal, verletzt jedoch nicht die Sicherheitsschwelle;
  • Eine qualitative Verbesserung der Erektion wird vom Hersteller des Medikaments garantiert;
  • Die Einnahme von Tabletten hilft auch, den Abstand zwischen Geschlechtsverkehr und einer schnellen Erholung der Stärke zu reduzieren.

Es gibt keine besonderen Regeln, Bedingungen oder ernsthafte Einschränkungen bei der Einnahme dieses Generikums, aber es ist zu beachten, dass die Tablette die maximal zulässige Tagesdosis von Sildenafil enthält, daher wird empfohlen, 100 mg Sukhagra nicht häufiger zu verwenden einmal am Tag. Trinken Sie die Droge am besten mit einem Glas Trinkwasser, dem optimalen Zeitpunkt für die Einnahme – 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.

Essen Fasten hilft, maximale Wirkung zu erzielen und die Wirkung des Medikaments zu beschleunigen. Suhagra 100 mg Tabletten sollten gleichzeitig mit fetthaltigen Lebensmitteln und starken Alkoholsorten vermieden werden. Das Vorhandensein von emotionaler und sexueller Erregung und Verlangen ist eine Voraussetzung für das Erreichen des maximalen Ergebnisses. Männer, die älter als 65 Jahre sind, sollten keine Sildenafil-Dosislimits einnehmen, dies kann zu negativen Folgen führen.

Pharmachologischer Effekt

Su Hagra 100 mg ist eine Droge, die hilft, sexuelle Funktionsstörung zu verringern. Der Wirkstoff ist Sildenafil, der das Enzym FED5 blockiert. Dieser chemische Wirkstoff ist verantwortlich für die Zerstörung von Substanzen, die Erektion fördern. Infolgedessen gibt es eine lange und stabile sexuelle Erregung.

Hinweise für den Einsatz

Das Medikament wird für Männer mit ausgeprägten Impotenzsymptomen empfohlen. Bei kleinen und instabilen Problemen darf Su Hagra nicht in großen Mengen eingenommen werden.

Modus ap p lication

Eine Tablette des Medikaments enthält die maximal zulässige Tagesdosis von Sildenafil (100 mg). Nehmen Sie Su Hagra eine Stunde vor Beginn der Intimität. Schnell essen hilft, die Wirkung des Medikaments zu beschleunigen und seine maximale Wirkung zu erzielen. Su hagra 100 passt nicht gut zu Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln. Emotionale Stimmung und sexuelle Erregung eines Mannes helfen, die Wirkung der Droge zu erhöhen .

Es sollte mit Vorsicht verwendet werden, wenn:

  • Alter, über 65;
  • Deformationen des Penis;
  • das Vorhandensein von Krankheiten, die Blutungen hervorrufen können;
  • akute Stadien von Magengeschwüren;
  • Krebs im Blut;
  • schwere Anämie.

Kontraindikationen

Ausgeschlossen der Empfang des Medikaments für diejenigen, die Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe des Arzneimittels haben. Sukhagra kann nicht von Menschen angewendet werden, die an Herzinfarkten, Schlaganfällen, Arrhythmie, Hypertonie und Hypotonie leiden. Das Arzneimittel verbindet sich nicht mit Nitraten und Stickstoffdonoren.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Rötung des Gesichts;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Sehstörung;

Nebenwirkungen sind kurzfristig und nicht systematisch. Su Hagra 100 mg hat sich als sicheres Medikament etabliert.